Blog

Die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg trat am 8. Mai 1945 um 23:01 Uhr in Kraft. Durch die Zeitverschiebung war es in der Sowjetunion schon der 9. Mai. Dieser Tag wird dort alljährlich als Tag des Sieges gefeiert und man gedenkt der...

Neu auf meiner Seite Portfolio - Unterwegs. Gerade habe ich Fotos von mehreren Reportagereisen nach Polen eingestellt, u.a. auch Fotos aus den achtziger Jahren. Das waren Jahre des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Niedergangs. Streikende Arbeiter wurden erschossen, das Kriegsrecht verhängt. Es waren aber auch Jahre des...

Reiseziel für die Tage um den Jahreswechsel war wieder einmal der Harz. Am vorletzten Tag des Jahres war der Brocken das Wanderziel. Noch im Dunkeln ging es los in Ilsenburg auf dem Heineweg, vorbei an den Ilsefällen. Das ist die schönste Route zum Brockengipfel. Diesen...

Über 100 politische Denkmäler, die das Berliner Stadtbild vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart geprägt haben, vermitteln in der neuen Dauerausstellung „Enthüllt – Berlin und seine Denkmäler“ in der Zitadelle Spandau Geschichte zum Anfassen. Dazu gehören Friedrich Wilhelm III und Königin Luise, die erhaltenen...

Tagesausflug mit der Mare Frisium, einem Segelschiff, das vor genau 100 Jahren als Logger unter niederländischer Flagge zu Wasser gelassen wurde. Umgebaut Ende der 1940er Jahre zu einem Frachtsegler, verkehrte es zwischen Schweden und Deutschland. Seit 1995 dient das Segelschiff als Passagiersegler. Die Mare Frisium...

Berge haben etwas Magisches. So weit das Auge reicht schroffe Gipfel, glitzernde Gletscher, glasklare Bergseen und tiefgrüne Almwiesen. Was ist es, was Menschen in Höhen lockt, wo Gämse, Steinbock und Murmeltier leben? Die Schönheit der Berge, die Gefahr, die von ihnen ausgeht, die sportliche Herausforderung,...

Vor über 20 Jahren, die ersten Wölfe waren in Brandenburg und Sachsen unterwegs, sagte mir ein befreundeter Tierarzt: „Volker, ehe du im Wald einem Wolf begegnest, steht Rotkäppchen vor dir.“ Gern würde ich auch mal in Deutschland einen frei lebenden Wolf beobachten. Einen Wolf, für...

Wer auf die Nordseeinsel Sylt möchte, muss Eintritt zahlen, an die Deutsche Bahn. Nach Sylt geht es vom holsteinischen Festland nur per Eisenbahn über den 1927 eingeweihten elf Kilometer langen Hindenburgdamm. Der Damm hat keine Straße oder Fahrradweg. Für die Hin- und Rückfahrt mit dem...

Am 21. April 1996 legten der Ministerpräsident von Brandenburg Manfred Stolpe, der Direktor des Berliner Zoos Prof. Georg Klös und der Regierende Bürgermeister von Berlin Eberhard Diepgen den Grundstein für den Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck (Landkreis Barnim).In den Folgejahren entstand im größten zusammenhängenden Waldgebiet...

Der wohl bekannteste Baum der Sächsischen Schweiz befindet sich auf dem Lilienstein, dem eindrucksvollsten Tafelberg im Nationalpark. Die kleine Wind und Wetter trotzende Kiefer steht auf einem Felsvorsprung am östlichen Ende des Berges. Und besonders schön ist sie, wenn hinter ihr die Sonne aufgeht. Auf...